kommunikationsdesignerin m.a.

Gehen Gemütlichkeit und Eleganz getrennte Weg? Nein! – lautet meine Antwort auf diese Frage.

In dem von mir erarbeiteten Konzept, zu dem ausgesuchten Spruch von Weiß und Fischli, verfolge ich die Absicht, beispielhaft eine Gesellschaft darzustellen, in der alles möglich ist. 

Grenzen verschwimmen und man hat das Gefühl im 21. Jahrhundert sei alles möglich. Unbegrenzte Optionen für die meisten und das in allen Bereichen. Da beide Begriffe individuell definiert werden müssen, besitzen sie einen großen Teil von Empfindung. Sie können keine getrennten Wege gehen.

 

Betreut von Dipl. Des. Nina Ditscheidt, HSD, 2014